Detail, with transparent Copper red, 'I am this Dark World's Light'-St Aidan's Church, Hartlepool, UK, artwork byHelen Whittaker, Barley Studio, York, UK

Erweitern Sie Ihre Glasmalerei-Palette um transparentes Kupferrot!

Kupferrot ist eine echte transparente Farbe, deren Farbtöne von einem rosigen Pfirsichton bis hin zu tieferen Rottönen reichen, wenn sie auf der Zinnseite des Flachglases gebrannt wird (oder auf Glas, das chemisch mit Kupfer reagiert, z. B. reaktives Bullseye- oder Spectrum-Glas).

Der Einsatz von Kupferrot ist sehr einfach. Mischen Sie das pulvrige Kupferrot mit destilliertem Wasser, bringen Sie nach Wunsch Silberlot auf (dünn oder dick, dann mit einer Dachshaarvertreibe glätten), brennen Sie das Glas mindestens 30 Minuten lang bei 580-700°C und lassen Sie es langsam abkühlen (über Nacht). Nach dem Brennen wischen oder waschen Sie die Rückstände vom Glas, um die darunter liegende Farbe zu enthüllen.

Möchten Sie es ausprobieren?
Fordern Sie noch heute ein unverbindliches Angebot an!

mail@peliglass.eu / tel: +31 (0)628 755 901
Webshop

Bildausschnitt, mit transparentem Kupfer rot, ‘I am this Dark World’s Light’-St Aidan’s Church, Hartlepool, UK
Helen Whittaker, Barley Studio, York, UK